• Das Komitee Pro A5-Westast setzt sich für die rasche Realisierung der A5-Westumfahrung ein.
  • Das Komitee Pro A5-Westast setzt sich für eine konstruktive und sachliche Meinungsbildung ein.
  • Das Komitee Pro A5-Westast verleiht Befürwortern der Autobahn eine «Stimme».
  • Das Komitee Pro A5-Westast unterstützt im Grundsatz die vom Kanton Bern vorgeschlagene Stossrichtung 2 mit einem Vollanschluss Bienne Centre, einem Halbanschluss Seevorstadt und dem Porttunnel als Zubringer rechtes Seeufer.
  • Das Komitee Pro A5-Westast vereint Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft sowie Gesellschaft, die sich für die rasche Realisierung der A5-Westumfahrung einsetzen.
  • Das Komitee Pro A5-Westast spricht Wirtschaftsverbände, politische Parteien, Interessenverbände sowie Gemeinden gleichermassen an.
  • Das Komitee Pro A5-Westast ist politisch unabhängig und sachorientiert.
  • Das Komitee Pro A5-Westast ist als Nachfolgeorganisation der 1991 gegründeten Koordinationskonferenz zu verstehen.